Wanderbüro Saar-Hunsrück

Zum Stausee 198, 66679 Losheim am See
Deutschland
Telefon +49 6872 9018100
Fax +49 6872 9018110
info@saar-hunsrueck-steig.de

Hallenplan

TourNatur 2019 Hallenplan (Halle 6): Stand F16

Geländeplan

TourNatur 2019 Geländeplan: Halle 6

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Wandern/Trekking/Tourismus/Outdoor Ausrüstung
  • 01.01  Formen des Wanderns/Trekking
  • 01.01.04  Genusswandern

Genusswandern

  • 01  Wandern/Trekking/Tourismus/Outdoor Ausrüstung
  • 01.01  Formen des Wanderns/Trekking
  • 01.01.10  Trekking

Trekking

  • 01  Wandern/Trekking/Tourismus/Outdoor Ausrüstung
  • 01.01  Formen des Wanderns/Trekking
  • 01.01.12  Wandern auf Premiumwegen

Wandern auf Premiumwegen

  • 01  Wandern/Trekking/Tourismus/Outdoor Ausrüstung
  • 01.01  Formen des Wanderns/Trekking
  • 01.01.13  Wandern für Einsteiger

Wandern für Einsteiger

  • 01  Wandern/Trekking/Tourismus/Outdoor Ausrüstung
  • 01.01  Formen des Wanderns/Trekking
  • 01.01.14  Wandern mit Kindern

Wandern mit Kindern

  • 01  Wandern/Trekking/Tourismus/Outdoor Ausrüstung
  • 01.01  Formen des Wanderns/Trekking
  • 01.01.19  Weitwandern

Weitwandern

  • 01  Wandern/Trekking/Tourismus/Outdoor Ausrüstung
  • 01.02  Wander-/Trekking Tourismus
  • 01.02.02  Naturtourismus

Naturtourismus

  • 01  Wandern/Trekking/Tourismus/Outdoor Ausrüstung
  • 01.02  Wander-/Trekking Tourismus
  • 01.02.08  Regionen

Regionen

Unsere Produkte

Produktkategorie: Genusswandern, Wandern auf Premiumwegen, Wandern für Einsteiger, Wandern mit Kindern, Weitwandern, Naturtourismus

Streckenwanderwege

In der Premium-Wanderregion Saar-Hunsrück gibt es neben dem Saar-Hunsrück-Steig als Fernwanderweg noch weitere Streckenwanderwege. Diese werden ebenfalls in mehreren Tagesteppen erwandert und ergänzen das Wanderangebot der Region.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Der Saar-Hunsrück-Steig 

Der Saar-Hunsrück-Steig führt auf 410 Kilometern und 27 Etappen vom saarländischen Perl an der Mosel über Idar-Oberstein und den Hunsrück bis nach Boppard am Rhein sowie über einen Abzweig zur Römerstadt Trier.

Der Saar-Hunsrück-Steig ist ein naturnaher Weg, der zu 70% über Waldboden, Graspfade oder entlang von Bachläufen geführt ist. Deshalb ist festes Schuhwerk unbedingt zu empfehlen.

Der Steig meidet so weit wie möglich Orte und führt fast ausschließlich durch unberührte Landschaft. Die natürliche Stille steht beim Wandern auf dem Saar-Hunsrück-Steig immer im Vordergrund.

Mehr Weniger