Naturlandschaften

Nationalparkverwaltung Harz

Lindenallee 35, 38855 Wernigerode
Deutschland

Dieser Aussteller ist Mitaussteller von
TourNatur "Erlebnis Natur- Entdecke Deine Naturlandschaft"

Hallenplan

TourNatur 2019 Hallenplan (Halle 6): Stand G23

Geländeplan

TourNatur 2019 Geländeplan: Halle 6

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Wandern/Trekking/Tourismus/Outdoor Ausrüstung
  • 01.02  Wander-/Trekking Tourismus
  • 01.02.02  Naturtourismus

Unsere Produkte

Produktkategorie: Naturtourismus

Wandern im Nationalpark Harz

Zu Fuß die sagenumwobene Bergwildnis entdecken
Eine Wanderung im Nationalpark Harz ist zu jeder Jahreszeit und bei jedem Wetter ein Erlebnis. Urige Wälder mit rauschenden Bächen und bizarren Felsen, über Jahrtausende gewachsene Moore, spannende Erlebnispfade und natürlich der legendäre Brocken mit seinem skandinavischen Klima lassen jede Tour zum Erlebnis werden. Rund 600 Kilometer Wanderwege laden im Nationalpark Harz zum Entdecken und Genießen ein. Sie reichen von schmalen Stiegen bis hin zu breiten Wanderwegen. Letztere sind teilweise auch mit Rollstuhl oder Kinderwagen nutzbar. Über die Hochmoore führen streckenweise Bohlenpfade.

Alle freigegebenen Wanderwege sind mit hölzernen Wegweisern markiert. Eine offizielle Wanderkarte sollte sich zur besseren Orientierung trotzdem in Ihrem Rucksack befinden. Auch auf einen plötzlichen Wetterwechsel sollten Sie stets eingestellt sein, denn insbesondere in den Hochlagen herrscht eher raues Gebirgsklima. Ein guter Ausgangspunkt für Ihre Wanderungen sind unsere Nationalpark-Besucherzentren. Hier erhalten Sie zahlreiche Informationen rund um das Schutzgebiet und seine Erlebnisangebote. Auch unsere Ranger beantworten gern Ihre Fragen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Naturtourismus

Natur-Erlebnispfade im Nationalpark Harz

Entdecken, Erkunden, Natur erleben auf den Themenpfaden für jedes Alter

Acht Natur-Erlebnispfade zu ganz verschiedenen Themen warten im Gebiet des Nationalparks auf Naturfreunde und Entdecker. Zum Teil auf schmalen Pfaden und Bohlenstegen, mit Erlebnisinseln und Infotafeln und natürlich mitten in der sagenhaften Bergwildnis des Nationalparks verbinden sie Naturgenuss mit Information und Spaß für jedes Alter.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Nationalpark Harz

Die sagenumwobene Bergwildnis mitten in Deutschland!
Ausgedehnte Wälder im Wandel zur Wildnis, bizarre Felsen, jahrtausendealte Moore, ursprüngliche Bachläufe und der majestätische Brocken. In dieser sagenumwobenen Bergwildnis fühlen sich nicht nur Luchs und Wildkatze zuhause. Getreu dem weltweiten Nationalpark-Motto „Natur Natur sein lassen“ darf die Natur sich in großen Teilen des Nationalparks Harz frei entfalten. So bietet sich die seltene Gelegenheit, natürlichen Waldwandel vom ehemaligen Wirtschaftswald hin zum wilden Naturwald in all seinen Facetten mitzuerleben.
Ein Wald im Wandel zur Wildnis
In einigen Bereichen geht dieser Wandel aktuell sehr rasant voran. Zwischen den bizarren Holzgerippen abgestorbener alter Fichten wächst im Nationalpark Harz eine neue Waldwildnis heran. Die Waldbilder dieser Übergangsphase wirken auf viele Menschen zunächst befremdlich, denn die Natur hat andere Maßstäbe von Zeit und Ordnung als wir Menschen. Doch trotz oder gerade wegen der vielen toten Bäume ist der neue wilde Wald so lebendig und dynamisch wie selten zuvor.

Der Nationalpark Harz hat sich dem Schutz dieser natürlichen Prozesse verschrieben und will die Begeisterung und den Respekt für die Vielfalt und Schönheit der freien Natur wecken und bewahren. Erleben Sie die neu entstehende Wildnis mit allen Sinnen in einem der größten Waldnationalparke Deutschlands.

Mehr Weniger